16.04.20

Adonia-Musical zu Gast in Hechingen


Adonia-Musical zu Gast in Hechingen

 

77 - Wie Gott mir, so ich dir! lautet das Motto, das Adonia dieses Jahr auf Deutschlands Bühnen bringt.

 

Es geht um Geld. Um viel Geld. Geld, das Djamal und seiner gierigen Frau Shanila fehlt. Deshalb leihen sie es bei ihrem König, dem groß­zügigen Maharadscha. Sie verdrängen, dass sie ihre Schulden eines Tages begleichen müssen und leben in Saus und Braus. Aber der Tag der Abrechnung kommt! Die Reaktion des Königs auf seine Schuldner? Verblüffend, überwältigend, göttlich. Doch sie scheinen nichts verstanden zu haben…

 

Theater und Tanz, eine junge, peppige Live-Band und ein großer Chor – das ist Adonia. Die 70 Mitwirkenden treffen sich jeweils zu einem sogenannten Musicalcamp. Vorab haben die jungen Künstler bereits die Noten und eine vorproduzierte CD zum Üben erhalten. Das Camp besteht aus zwei Teilen: Vier Probetage, in denen die 12- bis 19-Jährigen unter der Betreuung von geschulten Mitarbeitern das Konzertprogramm einüben. Danach: Vier Auftrittstage an verschiedenen Orten. Und das Ergebnis ist erstaunlich: Die Jugendlichen sind nicht nur hoch motiviert und begabt, ihre Auftritte begeistern auch durch eine hohe Professionalität.

 

Adonia e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Karlsruhe. Ein hauptamtliches Team koordiniert die Musicalfreizeiten und sucht und schult die mehr als 1.000 Ehrenamtlichen, die die Freizeiten durchführen. Adonia ist eine unabhängige christliche Jugendorganisation, die eng mit Landes- und Freikirchen zusammenarbeitet. Die Arbeit wird durch Teilnehmerbeiträge, Spenden und die Kollekten an den Konzerten finanziert. (www.adonia.de)

 

Das Konzert findet statt

am Donnerstag, 16.04.2020, um 19:30 Uhr

in der Stadthalle Museum in Hechingen

 

Veranstalter in Hechingen ist dieses Jahr die Katholische Kirchengemeinde in Kooperation mit der Freien Christlichen Versammlung Hechingen und der Evangelischen Kirchen­gemeinde.

 

Der Eintritt ist frei, freiwillige Spende zur Kostendeckung.

 

Adonia e.V., Windelbachstr. 9, 76228 Karlsruhe, infodontospamme@gowaway.adonia.de  , www.adonia.de


Kontaktperson vor Ort:  Georg Kolb