16.03.20

Die evangelische Kirchengemeinde Hechingen in den Zeiten von Corona

Die evangelische Kirchengemeinde sieht sich in der Pflicht mitzuwirken, dass die Ausbreitung von Covid-19 verlangsamt wird. Deshalb ist der Johanneskindergarten seit heute geschlossen. Der heutige Konfirmandenelternabend wird auf den 21. April verschoben, der Konfirmandenunterricht morgen findet nicht statt.
Bei der Homepage der Kirchengemeinde ist man bemüht, aktuell zu sein. Auf ev-kirche-hechingen.de finden Sie die nötigen Informationen, derzeit auch die aktuelle Predigt von Pfarrer Würth vom vergangenen Sonntag.

Da das öffentliche Zusammenkommen derzeit nicht möglich ist, gibt es zwei Anregungen. Die können die Zeiten des Glockengeläuts zu einem Gebet für Kranke, Pflegende und die Verantwortlichen in Stadt und Land nutzen. Wenn um sechs Uhr morgens die Glocken läuten, finden Sie im Evangelischen Gesangbuch auf den Seiten 1202 und 1203 Gebetstexte für das Morgengebet, für das Abendgebet um 18 Uhr auf den Seiten 1218 und 1219.

Pfarrer Jungbauer (Tel. 13150) und Pfarrer Würth (Tel. 6664) sind diese Woche morgens von acht bis neun Uhr telefonisch für seelsorgerliche und geistliche Gespräche erreichbar. Für weitere Anliegen rufen Sie bitte danach an.