25.02.18 Johanneskonzerte

Am Sonntag, 25. Februar 2018 um 19 Uhr in der Evang. Johanneskirche Hechingen:             Jesus vor der Passion       Erzählkonzert mit Erik Pastink (Orgel)      und Hans-Jörg Ostermayer (Erzähler) Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

mehr

23.02.18 Wegweiser durch die Woche

Die aktuellen Wochentermine finden Sie auf der Seite: "Wegweiser durch die Woche"

mehr

10.06.16 FREIWILLIGER GEMEINDEBEITRAG 2016

Liebe Gemeindeglieder, auch in diesem Jahr möchten wir Sie mit einem neuen Flyer  (hier klicken zum Öffnen) bitten, unsere Gemeindearbeit mit dem „Freiwilligen Gemeindebeitrag“ zu unterstützen.Die Spenden bleiben zu 100 % in unserer Kirchengemeinde. Der Kirchengemeinderat hat für dieses Jahr drei...

mehr

25.03.15 RENOVIERUNG DER JOHANNESKIRCHE

Renovierung der Johanneskirche Am 22. März 2015 wurde die Johanneskirche nach mehrmonatiger Renovierung feierlich eingeweiht. Aus diesem Anlass wurde eine Festschrift herausgegeben, die auch hier im Internet zu lesen ist. Hier geht es zur Festschrift!

mehr

17.11.13 Neue Jungbläsergruppe startet im Posaunenchor

Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Hechingen startet im Januar 2014 eine neue Jungbläsergruppe.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Die Gnade Gottes, für alle Menschen

    „Inklusion ist nicht etwas, was wir als Kirche auch noch machen, sondern was uns ausmacht“, sagte Landesbischof Frank Otfried July bei der Netzwerktagung der EKD unter dem Titel „Offen für alle? Anspruch und Realität einer inklusiven Kirche“ am 22. Februar in Berlin.

    mehr

  • Erziehung zum Frieden

    Die Schneller-Schulen bauen Brücken, wo andere tiefe Gräben ziehen. Christliche, muslimische und drusische Kinder, Schiiten und Sunniten, Orthodoxe, Katholiken und Protestanten, Jungen und Mädchen, gehen dort gemeinsam zur Schule.

    mehr

  • Pflicht zum Widerstand

    Am 22. Februar jährt sich die Hinrichtung von Hans und Sophie Scholl sowie von Christoph Probst zum 75. Mal. Die Mitglieder der „Weißen Rose“ wurden durch das Fallbeil umgebracht, weil sie zum Widerstand gegen die Nazidiktatur in Deutschland aufriefen. Auch die Ulmer Martin-Luther-Kirche war Schauplatz ihres Widerstands. Und sie erinnert noch heute daran.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de